Deutsch 5

Hallo zusammen!

Der Podcast ist online! Ihr könnt ihn auf der Seite anhören, bei itunes abonnieren oder als RSS feed speichern. http://deutschinfortaleza.podomatic.com/

Also los: Hör rein und find’s raus!

Außerdem findet ihr hier noch zwei Übungen für alle, die sich noch intensiver mit der Grammatik beschäftigen wollen.

1. Passiv. Die Übung findet ihr HIER.

2. Konjunktiv II. Die Übung findet ihr HIER.

Leave a comment

Filed under Deutsch 5

Gewinnspiel

Heute könnt ihr etwas gewinnen! Dafür müsst ihr die folgenden drei Fragen richtig beantworten:

1. Wie hieß der erste deutsche Bundeskanzler nach dem 2. Weltkrieg?

2. Wie hieß die Mutter von Thomas Mann und woher kam sie?

3. Seit wann gibt es das europäische Geld, den “Euro”?

Die Antworten schickt ihr bitte bis 10. Juli an janek.scholz@daad-alumni.de

Das sind die Preise:

gewinnspiel

1. Preis: Eine DVD-Box mit dem Film “Berlin Alexanderplatz” von Rainer Werner Fassbinder

2. Preis: Ein dt.-pg. Wörterbuch von PONS

3. Preis: “Um Brasileiro em Berlim” von João Ubaldo Ribeiro

Viel Glück!

Leave a comment

Filed under Allgemein

Redewendungen

Hier findet ihr zwei Übungen zu deutschen (und portugiesischen) Redewendungen. Könnt ihr alle finden, ohne am Galgen zu hängen?

http://LearningApps.org/display?v=pvwj3358t

http://LearningApps.org/display?v=pjmt5e5mt

Leave a comment

Filed under Allgemein, Deutsch 5

Häufige Fehler Teil 6

Teil 6: Wechselpräpositionen

Zu den Wechselpräpositionen heute nur ein Bild und ein Video. Denkt daran: Es gibt Präpositionen, die den Akkusativ verlangen, wenn sie die Richtung beschreiben. Beschreiben Sie aber einen Ort, eine Position, dann benutzt man sie mit Dativ.

wechselpräp

Hier noch ein lustiges Video zum Thema Wechselpräpositionen:

http://www.youtube.com/watch?v=8M9BNHTyAd0

Um dir zu merken, welche Präpositionen immer den Dativ benötigen, gibt es einen Spruch:

Von Ausbeimit nach Vonseitzu fährst immer mit dem Dativ du.

Leave a comment

Filed under Häufige Fehler

Gedicht des Monats Juni

Hermann Hesse

Im Nebel

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als mein Leben noch licht war;
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unenntrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Leben ist Einsamsein.
Kein Mensch kennt den andern,
Jeder ist allein.

Leave a comment

Filed under Gedichte des Monats

Ein bisschen Statistik

71 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland (und 82 Millionen Menschen!). Grund genug, sich ein wenig genauer mit dem Thema Radfahren zu beschäftigen:

fahrrad 1 Quelle: taz vom 27.4.2013fahrrad 2

 

 

 

 

 

 

 

Wie ist die Radsituation in Brasilien?

Leave a comment

Filed under Allgemein

Häufige Fehler Teil 5

Teil 5: Verben

Es gibt im Portugiesischen zwei besondere Fälle, in denen sich das Verb anders verhält, als im Deutschen:

a) der persönliche Infinitiv

Quando você tiver tempo, me ligue. –> Wenn du Zeit hast, ruf mich an!

É pra quem tiver interesse! –> Das ist für alle, die Interesse haben.

Se eu for, te aviso. –> Wenn ich gehe, sage ich dir Bescheid.

Im Deutschen gibt es nur den Infinitiv mit zu. Wenn ihr im Portugiesischen Sätze mit “se”, “quando” usw. habt, muss das Verb im Deutschen Satz konjugiert werden!

b) Fragesätze mit “qual”

Quais as diferenças entre o alemão e o português? –> Was sind die Unterschiede zwischen Deutsch und Portugiesisch?

Qual o seu número de celular? –> Wie ist deine Handynummer?

Bei Fragen mit “qual” kann man im Portugiesischen das Verb weglassen. Im Deutschen nicht!

Leave a comment

Filed under Häufige Fehler